Menü

Vorlesewettbewerb an der Kugelsburgschule: Jana liest am besten

 

  Der Sechstklässlerin Jana Thielemann gewann den Vorlesewettbewerb der Kugelsburgschule Volkmarsen und überzeugte die Jury mit Konzentration, Deutlichkeit und richtiger Betonung.

 Auch in diesem Jahr nahmen beide 6. Klassen der Kugelsburgschule Volkmarsen am größten bundesweiten Wettbewerb der Stiftung Lesen teil. Fünf Kinder traten gegeneinander an.

Sichtlich nervös und gespannt traten die Teilnehmer mit ihren Wahltexten vor die Jury.

Talisa Thill las einen Auszug aus „Ein Mädchen namens Willow“, Elisa Gerasch aus dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren „Ronja Räubertochter“. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ hatte sich Bennet Franke zum Vortrag ausgewählt und Theo Banze „Die Legende der Star Runner“. Jana Thielemann präsentierte einen Auszug aus dem Buch von Sabrina J. Kirschner „Die unlangweiligste Schule der Welt“.

 

 

 Siegerin Jana Thielemann

 

In der zweiten Runde mussten die Teilnehmer ihr Können durch das Vorlesen des für sie fremden Textes „Heiße Spur aus Afrika“ von Andreas Schlüter unter Beweis stellen.

Letztendlich gewann Jana Thielemann aus der Klasse F6a. Sie wird nun die Kugelsburgschule beim Kreisentscheid vertreten.

Alle Teilnehmer freuten sich bei der nachfolgenden Siegerehrung über Urkunden, Buchpreise und kleine Geschenke.

 

Von links nach rechts: Elisa Gerasch, Jana Thielemann, Bennet Franke, Theo Banze, Talisa Thill

 

 

 

Text: Frau Möller

Bilder: Frau Plettenberg

 

Kontakt

Kalender

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Wer ist online?

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang