Menü

Spende an die "Arche KaNaum" in Mengeringhausen

 

Der Katholische Religionskurs der Klassen 6 und 7 der Kugelsburgschule in Volkmarsen hat der Stiftung für Tierschutz „Arche KaNaum“ in Mengeringhausen 206 Euro gespendet. Die Schüler hatten das Geld mit ihrer Religionslehrerin Frau Ruvio durch verschiedene Aktion gesammelt.

 

Im Unterricht beschäftigten sich die Kinder mit der Frage: „Was bedeutet es, mit dem Herzen zu sehen?“ Doch sie wollten nicht nur mit dem Herzen sehen, sondern auch das Herz in der Hand halten. Bei der Recherche nach Hilfsorganisationen fiel den Schülern die Arche KaNaum auf. Als die Kinder die Not der Tiere sahen, beschlossen sie zusammen mit ihrer Religionslehrerin Frau Ruvio die hilfebedürftigen Tieren in der Arche KaNaum zu unterstützen. In den Pausen verkauften sie mit der Unterstützung ihrer Eltern selbst gebackenen Muffins, Kuchen und Kekse. Alle Lehrkräfte und Mitschüler kauften kräftig ein. Auch während des Schulfestes sammelten die Lernenden Spenden.

 

 

 

Die Schüler besuchten anschließend die Arche KaNaum und durften sich umschauen, streicheln, kuscheln und viele Fragen stellen. Persönlich übergaben sie die gesammelten Spenden. Aber nicht nur das: Die Schüler hatten auch selbsterstellte Katzenspielzeuge und Leckerlies mitgebracht. Die Spenden wurden dankend angenommen und bei einem Rundgang wurde den Kindern gezeigt, wofür das Geld gebraucht wird.

 

 

Die Aktion war ein voller Erfolg. „Wir konnten all den Tieren helfen und es hat voll Spaß gemacht, das werde ich nie vergessen“, kommentierte eine Siebtklässlerin. 

 

Text: Frau Ruvio

Bilder: Frau Ruvio

 

Kontakt

Kalender

Dezember 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wer ist online?

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang